Richard Feuerbach

Lyrik und andere geschriebene Gedanken

Über mich

Baujahr 1971, 50% alleinerziehender Vater, Informatiker.

Bis 17.Januar 2021 CDU-Mitglied. Seit April 2021 Mitglied der LKR (Liberal Konservative Reformer)

Ich schreibe und veröffentliche seit meinem 10.Lebensjahr Gedichte, Kurzgeschichten, Essays und allerlei Unsinn.

Ich lehne Rassismus, Nationalismus, Ausländerfeindlichkeit, Islamfeindlichkeit, Hatespeech und jede Form von Extremismus und Menschenfeindlichkeit ab. Ich lehne ebenso die AfD ab, die ihren Rassismus und Nationalismus hinter Euphemismen wie Ethnopluralismus und Sozialpatriotismus versteckt. In Deutschland darf NIE WIEDER ein „sozialer oder sozialpatriotischer Nationalismus“ Fuß fassen.

Ich wünsche mir einen gesunden Pluralismus ohne linksradikale, ökoradikale, genderradikale oder rechtsradikale Ränder.

Ich definiere mich als ökosozialliberalkonservativen Menschen, politikverdrossen, wütend und enttäuscht über Lobbyismusy Korruption, Delegiertenwahlsysteme, Elfenbeintürme, Fraktionszwänge und politisch einseitig, grün oder links ausgerichtete Medien.

Journalisten sollten m.E. keine Haltungen und keine Moral transportieren oder gar Menschen zu erziehen versuchen, sondern sie sollten neutral recherchieren, berichten und informieren.

Was zählt ist der Mensch. Jeder Mensch!

%d Bloggern gefällt das: